Fuß – und Radweg in desolatem Zustand!

Veröffentlicht am 24.06.2022 in Aktuelles

Der SPD-Ortsverein Karlshof/Israelsdorf fordert von der Stadtverwaltung die Sanierung des Geh- und Radweges zwischen dem Ernst-Deecke-Weg und der Kreuzwegbrücke.

Der Weg ist die direkte Verbindung zur Kreuzwegbrücke und damit zu den Bushaltestellen beiderseits der Travemünder Allee.   

Der Geh- und Radweg ist in einem derart desolaten Zustand, dass er noch in diesem Jahr saniert werden muss!

Der Zustand des Teerbelags ist durch Flickstellen, Wurzelerhebungen und Senkungen stark beeinträchtigt. Bei einer Steigung von ca. 30% ist der Weg für Radfahrer:innen, Gehbehinderte Personen und Eltern mit Kinderwagen kaum benutzbar und im Herbst und Winter geradezu gefährlich.

 
 

Veranstaltungen & Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2022, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Flohmarkt
Am 21.8. findet im Neuen Faulenhoop zwischen Zeppelinstr. und Jägersteig ein Flohmarkt des SPD Ortsvereins statt. …

Alle Termine

 

Ihr Bundestagsabgeordneter

Tim Klüssendorf

 

OV-Zeitung

Aktuelle Ausgabe

Mitmachen

mitmachen.spd.de/

 

SPD Lübeck auf Facebook

https://www.facebook.com/SPDLuebeck/