Klima schonen - Kosten sparen

Veröffentlicht am 19.09.2019 in Aktuelles

„Richtig heizen und lüften“ war das Thema der Veranstaltung, zu der der SPD-OV Karlshof-Israelsdorf am 16. 09. 19 eingeladen hatte. Im Gemeindesaal der St. Stephanus-Gemeinde hatte sich eine interessierte Zuhörerschaft eingefunden und wurde nicht enttäuscht.

Der Referent des Abends, Ingo Sell von der Verbraucherzentrale, präsentierte in einem sehr lebendigen und konkreten Vortrag die verschiedensten Einsparmöglichkeiten beim Heizen und Lüften. Anhand konkreter Beispiele erläuterte Ingo Sell wie sich Spar- und Dämmmaßnahmen positiv auswirken: Eine Absenkung der Raumtemperatur um 1 Grad senkt die Heizkosten um rund 8%. Sparbrauseköpfe senken den Warmwasserverbrauch und die Wärmedämmung von Rohrleitungen sorgt für geringere Heizkosten.

Wichtig war auch die Info über die verschiedenen, überwiegend  kostenfreien Beratungen, die von der Verbraucherzentrale angeboten werden.

Mehr Infos dazu: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Fazit nach zwei Stunden: Mit zum Teil kleinen und kostengünstigen Maßnahmen kann jeder Haushalt Geld sparen und etwas für einen geringeren CO2 Ausstoß tun.

 
 

 

Ihr Landtagsabgeordneter

Thomas Rother

 

Ihre Bundestagsabgeordnete

Gabriele Hiller-Ohm

 

OV-Zeitung

Aktuelle Ausgabe

Mitmachen

mitmachen.spd.de/

 

SPD Lübeck auf Facebook

https://www.facebook.com/SPDLuebeck/