Nachrichten zum Thema Aktuelles

21.11.2022 in Aktuelles

Parksituation in der Waldstraße behindert Verkehr !

 

Nach dem Bezug der Eigentumswohnungen in der Waldstraße blockieren parkende Autos den ortsauswärts fließenden Verkehr.

Busse des Stadtverkehrs, Rad- und Autofahrer:innen sind immer wieder gezwungen anzuhalten und in eine freie Lücke einzuscheren, wenn es diese denn gibt. Außerdem ist die Sicht durch die Kurve beeinträchtigt.

Im Frühjahr war der örtliche SPD-Ortsverein deshalb an Ulrich Pluschkell mit dem Anliegen herangetreten, das teilweise bestehende absolute Parkverbot (zwischen 7.00 und 16.00 Uhr) auf den gesamten Abschnitt zwischen den beiden Einmündungen des Buchenwegs auszuweiten.

 

01.11.2022 in Aktuelles

Der neue Kompass ist da !

 

Kompass 3 - 2022

 

31.10.2022 in Aktuelles

Für die Lübecker Bürgerschaft bereit:

 
Holger Schöler - Foto : Hubert Haenen

 

Holger Schöler engagiert sich bereits jetzt in der Kommunalpolitik

Schon seit längerem setzt sich Holger Schöler, Vorstandsmitglied im SPD-Ortsverein Karlshof-Israelsdorf, für kommunalpolitische Belange, besonders aus dem Bereich Bauen und Verkehr, ein. Dieses Engagement möchte er im Falle seiner Wahl als Bürgerschaftsmitglied weiter verstärken.

 

24.06.2022 in Aktuelles

Aktuell :Fuß – und Radweg in desolatem Zustand!

 

Der SPD-Ortsverein Karlshof/Israelsdorf fordert von der Stadtverwaltung die Sanierung des Geh- und Radweges zwischen dem Ernst-Deecke-Weg und der Kreuzwegbrücke.

Update 21.11.2022 :   Es gibt die Zusage der Verwaltung, dass der Weg in 2023 saniert wird !

 

11.06.2022 in Aktuelles

Besserer Übergang an der Kreuzung Eichenweg/Gothmunder Weg

 

Auf Anregung von Bürger:innen hat der SPD-Ortsverein vor einem Jahr Kontakt mit der Verwaltung aufgenommen. Das Anliegen war, einen sichereren Übergang an der Kreuzung zu schaffen, wenn man aus dem Wald kommt. Insbesondere für Kinder sollte der Übergang besser einsehbar werden.

Es fanden dann mehrere Vor-Ort Termine mit den verschiedenen städtischen Bereichen statt.

 

02.03.2022 in Aktuelles

Videokonferenz mit Tim Klüssendorf zum Krieg in der Ukraine

 

Inside-Informationen zur Ukraine von "unserem" Bundestagsabgeordneten Tim Klüssendorf direkt aus Berlin.

Am 1. März  hat uns Tim Klüssendorf, unser neu gewählter Bundestagsabgeordneter, der viele Stimmen in Karlshof und Israelsdorf erhalten hat, über die Situation in der Ukraine informiert. Das tat er via Zoom für Mitglieder der SPD in Lübeck. Einige Mitglieder aus Karlshof und Israelsdorf waren dabei.

Überraschte Abgeordnete

Die Teilnehmer des Zoom-Meetings bekamen einen Einblick in die Umsetzung der Maßnahmen, die die Regierung schnell ergreifen musste, ohne vorher mit den Bundestagsabgeordneten darüber zu diskutieren. Das habe die neuen Abgeordneten besonders überrascht, so Tim, aber er und die meisten anderen Bundestagsabgeordneten unterstützten die Maßnahmen vor allem deshalb, weil er davon ausgeht, dass die zuständigen Minister und die Kanzler über sensible Detailinformationen verfügen und schnell handeln müssen. Der Bundeskanzler Olaf Scholz hat hier von seiner Richtlinienkompetenz Gebrauch gemacht.

Putins Krieg

Es ist Putins Krieg, sagte Tim, und nicht der Krieg des russischen Volkes. Bereits Ende letzten Jahres war bekannt, dass eine Invasion möglich ist. Es handelt sich um einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Putins. Niemand ging davon aus, dass so etwas in diesem Jahrhundert in Europa noch möglich sein könnte.

 

Veranstaltungen & Termine

Alle Termine öffnen.

08.12.2022, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Punschabend u. Jubilarehrung

Alle Termine

 

Ihr Bundestagsabgeordneter

Tim Klüssendorf

 

 

                                Ihre Landtagsabgeordnete

                                                                                           Sophia Schiebe

 

OV-Zeitung

Aktuelle Ausgabe

Mitmachen

mitmachen.spd.de/

 

SPD Lübeck auf Facebook

https://www.facebook.com/SPDLuebeck/