02.03.2022 in Aktuelles

Videokonferenz mit Tim Klüssendorf zum Krieg in der Ukraine

 

Inside-Informationen zur Ukraine von "unserem" Bundestagsabgeordneten Tim Klüssendorf direkt aus Berlin.

Am 1. März  hat uns Tim Klüssendorf, unser neu gewählter Bundestagsabgeordneter, der viele Stimmen in Karlshof und Israelsdorf erhalten hat, über die Situation in der Ukraine informiert. Das tat er via Zoom für Mitglieder der SPD in Lübeck. Einige Mitglieder aus Karlshof und Israelsdorf waren dabei.

Überraschte Abgeordnete

Die Teilnehmer des Zoom-Meetings bekamen einen Einblick in die Umsetzung der Maßnahmen, die die Regierung schnell ergreifen musste, ohne vorher mit den Bundestagsabgeordneten darüber zu diskutieren. Das habe die neuen Abgeordneten besonders überrascht, so Tim, aber er und die meisten anderen Bundestagsabgeordneten unterstützten die Maßnahmen vor allem deshalb, weil er davon ausgeht, dass die zuständigen Minister und die Kanzler über sensible Detailinformationen verfügen und schnell handeln müssen. Der Bundeskanzler Olaf Scholz hat hier von seiner Richtlinienkompetenz Gebrauch gemacht.

Putins Krieg

Es ist Putins Krieg, sagte Tim, und nicht der Krieg des russischen Volkes. Bereits Ende letzten Jahres war bekannt, dass eine Invasion möglich ist. Es handelt sich um einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Putins. Niemand ging davon aus, dass so etwas in diesem Jahrhundert in Europa noch möglich sein könnte.

 

15.12.2021 in Aktuelles

Aktuelles zu den Tunnelunterführungen

 

Mehrfach haben wir darüber berichtet, dass sich der SPD-OV Karlshof-Israelsdorf für barrierefreie Querungen an den Bushaltestellen „Jungborn“ und „Zeppelinstraße“ einsetzt. Und für die Einrichtung eines Radschnellwegs vom Herrentunnel zum Gustav-Radbruch-Platz.

Ulrich Pluschkell, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion, hat wiederholt in der Bauverwaltung nachgefragt und nun folgenden Stand erfahren:

Die Bauverwaltung plant einen Abriss der Sandbergbrücke. Als Ersatz soll es vermutlich eine Kreuzung geben. Dem Abriss muss noch die Denkmalpflege zustimmen. Deren Entscheidung soll Anfang Dezember vorliegen.

 

08.04.2020 in Aktuelles

Sichtbehinderung durch Container in Israelsdorf behoben

 

Die Container , die beim  Abbiegen vom Eichenweg in den Wilhelm-Wisser-Weg eine Sichtbehinderung darstellten, wurden jetzt auf Beteiben des SPD-Ortsvereins an einem anderen Platz aufgestellt bzw. entfernt.

 

 

 

 

17.10.2019 in Aktuelles

Planungen für barrierefreien Umbau zweier Bushaltestellen gestoppt

 

Im November 2018 hatte die Bürgerschaft u. a. auf Betreiben der SPD-Fraktion Planungsmittel beschlossen, um ebenerdige Querungen für die Bushaltestellen „Zeppelinstraße“ und „Jungborn“ zu entwickeln.

Verantwortlich für die Planung und Umsetzung ist der Landesbetrieb Verkehr SH als Träger der Straßenbaulast. Eine notwendige Verlegung des Ortseingangsschildes wurde geprüft und ohne Begründung abgelehnt. Damit wird zum jetzigen Zeitpunkt seitens des LBV SH keine Möglichkeit einer Umsetzung der ebenerdigen Querung gesehen.

Beide Bushaltestellen sollen damit auf unabsehbare Zeit weiter nur durch die vorhandenen Tunnel erreichbar sein. Für den SPD-OV Karlshof-Israelsdorf ist das nicht hinnehmbar. Gemeinsam mit Ulrich Pluschkell von der SPD-Bürgerschaftsfraktion kümmern wir uns um das Thema. 

 

Veranstaltungen & Termine

Alle Termine öffnen.

08.12.2022, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Punschabend u. Jubilarehrung

Alle Termine

 

Ihr Bundestagsabgeordneter

Tim Klüssendorf

 

 

                                Ihre Landtagsabgeordnete

                                                                                           Sophia Schiebe

 

OV-Zeitung

Aktuelle Ausgabe

Mitmachen

mitmachen.spd.de/

 

SPD Lübeck auf Facebook

https://www.facebook.com/SPDLuebeck/